Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Rechtsanwalt Henrik Gerlach wurde 1979 in Bonn geboren. Nach dem Abitur nahm er 1999 das Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn auf. Neben seinen juristischen Studien sammelte er in dieser Zeit bereits erste praktische juristische Erfahrung durch Praktika in Kanzleien, der Verwaltung und dem Generalvikariat des Erzbistums Köln.

 

Im November 2004 legte Rechtsanwalt Gerlach das Erste Juristische Staatsexamen in Köln ab, bevor er von 2005 bis 2007 den juristischen Vorbereitungsdienst im Bezirk des Oberlandesgerichts Koblenz mit Stationen bei Straf-, Verwaltungs- und Zivigerichten, Behörden, der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz, der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer und in einer Anwaltskanzlei absolvierte. Im Juli 2007 schloss Rechtsanwalt Gerlach seine juristische Ausbildung mit dem Assessorexamen ab.

 

Nach ersten praktischen Tätigkeiten nahm Rechtsanwalt Gerlach im Januar 2008 eine selbständige, freiberufliche Tätigkeit auf und wurde im März 2008 als Rechtsanwalt bei der Rechtsanwaltskammer Köln zugelassen. Schwerpunktmäßig betreut Rechtsanwalt Gerlach zivilrechtliche Mandate, berät und vertritt Sie aber gerne auch in anderen Rechtsgebieten.

 

Rechtsanwalt Gerlach ist Mitglied im Bonner Anwaltverein.